Problem Mit Gmail-Fehlermeldung Auf Apple IPhone 4 Behoben

In der vergangenen Woche sind einige Kunden auf ein bekanntes Ärgernis mit Google Mail-Fehlermeldung auf dem iPhone 4 gestoßen. Dieses Problem tritt möglicherweise bei vielen auf Gründe dafür. Jetzt werden die meisten von uns darüber sprechen.

Sie müssen nicht mehr unter PC-Problemen leiden! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler einfach und schnell beheben und Ihr System für maximale Leistung optimieren.

Wie behebe ich Gmail-Fehler?

Schritt 1: Aktualisieren Sie die Gmail-App. Aktualisieren Sie Ihre Google Mail-App, um die neuesten Fixes für Probleme beim Senden oder Empfangen von E-Mails zu erhalten.Erster Schritt: Starten Sie das Gerät einer anderen Person neu.Schritt 3: Überprüfen Sie Ihre Einstellungen.Schritt 9: Bereinigen Sie Ihren Platz für Speicherplatz.Schritt 5: Bestätigen Sie Ihr Passwort.Schritt 4: Löschen Sie die Gmail-Informationen Ihres Unternehmens.

Hat eine Person Probleme bei der Verwendung von Google Mail auf einem bestimmten Arbeits-iPhone? Sie geben legitimes Wissen ein, alles ist in Ordnung, obwohl Google Mail auf dem neuen Android 4 wirklich nicht funktioniert. Als Nächstes müssen Sie prüfen, ob Sie plötzlich Ihre Website oder Ihre Google Mail-Einstellungen geändert haben. Nun, es gibt sicherlich viele Gründe, warum Google Mail nicht mit Ihrem Apple iPhone oder iPad funktioniert, aber es gibt einige Lösungen, um jedes einzelne Problem zu beheben, bei dem Google Mail nicht auf dem iPhone Mail-Softwarepaket läuft >

Der Hauptgrund, warum Google Mail auf dem iPhone nicht funktioniert

Warum zeigt mein Gmail auf dem iPhone ständig einen Fehler an?

Der Fehler wird tatsächlich durch eine fehlerhafte Schnittstelle zwischen Apple und Google verursacht. Sie denken, es sei Googles Schuld. Weil die eigentliche Mail-App gut funktioniert.

Sicherheit ist das Herzstück von allem, was Gmail ausmacht, daher engagiert sich die Marke dafür, Sie dabei zu unterstützen, Sicherheitsprobleme in Schach zu halten. Unternehmen wie Gmail befürchten oft, wegen Urheberrechtsverletzung angeklagt zu werden, da gezielte Website-Besucher das Image eines Unternehmens ruinieren können. Sicherheitskontrollen werden jedoch manchmal zu streng und Krankenakten werden vor Vorankündigung gesperrt. Solche Versuche führen zur Sperrung von Kunden, deren eigenes Konto. Ein anderes Gmail-Konto kann sehr wohl gesperrt werden. Dieses Problem ist mit Sicherheit eines der häufigsten unter den vielen iPhone-Nutzern, die Google Mail auf ihren Betriebssystemgeräten installiert haben.

Es geht aber nicht um schwache Sicherheit, es geht um ungewöhnliche Konsequenzen. In letzter Zeit ist die Zahl der Beschwerden von Missbrauchern über unlautere Blockierungen sogar noch höher geworden, und die Funktion für iPhone-Benutzer ist zweifellos anfälliger geworden.

Der Hauptgrund, warum Google Mail in den allermeisten Fällen im Zusammenhang mit dem iPhone nicht mehr funktioniert, ist der jeweilige Standortwechsel. Während Sie beispielsweise als Benutzer von einer Website zur anderen wechseln, erkennt Google, der Eigentümer von Google Mail, den plötzlichen Standortwechsel der Person und verhindert so, dass Google Mail an diesem qualifizierten neuen Standort verwendet wird, da es das Spiel für ungeeignet hält unsicherer Verbindungsversuch. Wenn Sie also mit der Familie in den Urlaub fahren, auf Geschäftsreise sind oder umgezogen sind, hilft Ihnen Google Mail dabei, zu glauben, dass jemand faul ist.

gmail error phone message on iphone 4

Aber nach gründlicher Analyse und tagelangen Versuchen und dann Irrtümern haben wir eine Vorführung von Möglichkeiten zusammengestellt, die Ihrer Familie helfen können, Google Mail zu beheben, das nicht mit Themeth iPhone funktioniert.

Lösungen für Google Mail-Probleme auf dem iPhone oder iPad

Zuallererst, dass Lösungen falsch sind, wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie die falschen Anmeldeinformationen eingeben, hauptsächlich das Sicherheitskennwort. Setzen Sie in diesem Fall zuerst den entsprechenden Gmail-Passwortnachweis zurück oder stellen Sie ihn wieder her und prüfen Sie dann, ob Sie jetzt auf einem produzierenden iPhone auf Gmail zugreifen können.

Lösung 1: Rufen Sie die Google Mail-Website auf, um Benachrichtigungen zu überprüfen

Die Google Mail-Website birgt alle Geheimnisse! Daher raten wir Ihnen, jede Ecke der Google-Website so zu erkunden, als ob Gmail auf dem eigenen Smartphone oder iPad nicht funktioniert. Die Logik hinter Ihnen ist sehr einfach: Die Mailing-Software-App auf Ihrem iPhone-Computer sollte nicht viele Informationen liefern, wenn ihre App nur dazu gedacht ist, mit Ihrem E-Mail-Konto zu beginnen, um E-Mails zu senden und folglich zu empfangen. weitere Gemeinsamkeiten Somit werden keine abstrusen Details durch die Verwendung von Paketen verdeckt. Wenn Sie sich also auf Ihrem Betriebssystemgerät nicht bei Gmail autorisieren können, verwenden Sie Ihren Computer, um auf eine Gmail-Website oder die Technologie Ihres Mobiltelefons zuzugreifen (wenn Sie damit vertraut sind). sagt Haus. Wenn Sie möchten, dass Ihr Fehler gefunden wird, müssen Sie trotzdem an der richtigen Stelle sein.

Warum funktioniert mein Gmail nie auf einem iPhone?

Stellen Sie sicher, dass IMAP aktiviert ist Ein weiterer guter Grund, warum Google Mail möglicherweise nicht ausschließlich auf Ihrem iPhone oder iPad funktioniert, ist zweifellos, dass IMAP (die Entwicklung, die Google Mail verwendet, um E-Mails an ein Gerät zu senden) in den Google Mail-Einstellungen deaktiviert sein kann. Wenn IMAP über Gmail.com deaktiviert ist, können Sie Ihre E-Mails nicht abrufen, einschließlich des gesamten Servers.

Geben Sie in Safari, IE, Chrome oder gmail.com Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Konto ein und klicken Sie dann auf Anmelden.

Suchen Sie jetzt das eigentliche Conscious-Menü und überprüfen Sie Ihre E-Mails auf alles, wozu Sie möglicherweise gezwungen werden. Arbeiten Sie auch an der nächsten Lösung.

Lösung drei: Überprüfen Sie den Abschnitt “Ihre Geräte” auf der Google-Sicherheitsseite

Google Mail-Fehlermeldung auf dem iPod 4

In diesem oben erwähnten Fall kann es empfehlenswert sein, zum ausgewählten Abschnitt “Überprüfen Sie Ihre Geräte jetzt” zu gehen und entsprechend auf “Das war ich” (wenn in welchem ​​natürlich du warst). .

  • Um dies abzuschließen, gehen Sie zu https://myaccount.google.com/security?pli=1 und gehen Sie zu Ihrem Google-Konto und klicken Sie links im Menü auf “Sicherheit”. “Sicherheitsprobleme erkannt”.Alt=””

  • Scrollen Sie dann nach unten und bestätigen Sie “Ihre Geräte”, um sicherzustellen, dass es sich um einen Hackversuch handelt.Alt=””

Lösung 3: CAPTCHA zurücksetzen

Warum dokumentiert meine Gmail-App ständig Fehler?

Sie werden Ihren Fehler sehen, wenn Sie Ihre E-Mails im Vergleich zu Ihrem E-Mail-Anbieter häufiger synchronisieren müssen. Es kann mehrere Gründe geben, warum jemand diesen Fehler findet, wenn er ein neues Nicht-Gmail-Konto in einer Gmail-App verwendet: Der Ordner, den Sie sich ansehen, muss gelöscht werden. Um dies zu beheben, streichen Sie durch die Gmail-App, um sie zu aktualisieren.

Versteckte Juwelen, die als „Reset CAPTCHA“ bekannt sind, sind fast immer großartig, um Gmail-Probleme erfolgreich zu beheben, wenn sie auf einem Smartphone verwendet werden. Diese Funktion kann Ihnen dabei helfen, viele der Sicherheitsfunktionen von Google zu nutzen, um anderen Geräten auch die Verbindung zu Google Mail zu ermöglichen. Die meisten Gmail-Surfer wissen nicht einmal, wie dieser Besitz funktioniert, und fast ein Bruchteil der Gmail-Nutzer unterstützt ihn nicht.

Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit Ihres persönlichen Gmail-Kontos zu verringern, indem Sie beim Anmelden im System eine zusätzliche Aktion hinzufügen. Gehen Sie zu allen Gmail-CAPTCHA-Zurücksetzungsseiten, lassen Sie das Programm zu und stellen Sie es wieder her, indem Sie auf „Weiter“ klicken.


Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder einsatzbereit zu machen!

  • Schritt 1: Öffnen Sie die Reimage-Software
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Dieser Software vertrauen über 30 Millionen Benutzer weltweit. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.