Der Einfache Weg, Den Datenschutz-Tab Im Windows Media Player Zu Reparieren

Sie müssen nicht mehr unter PC-Problemen leiden! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler einfach und schnell beheben und Ihr System für maximale Leistung optimieren.

Wenn Ihr eigenes System eine Datenschutz-Registerkarte in Bezug auf Windows Media Player hat, kann Ihnen diese Anleitung möglicherweise dabei helfen, sie zu beheben.

Wie oben beschrieben, bietet die Windows Media Player 9-Serie viele Anpassungsmöglichkeiten. Einige dieser Optionen, einschließlich Media Guide, Radio Tuner und License Purchase and Retrieval, erfordern, dass Sie Informationen über diese Computer über das spezifische Internet übertragen. Obwohl personenbezogene Daten normalerweise nicht erhoben werden, möchten Sie vielleicht wissen, welche Daten weitergegeben werden und warum. Wenn Sie dies wissen, können Sie fundierte Entscheidungen über autorisierte Entwicklerdesignänderungen treffen.

Datenschutzeinstellungen

Wie ändere ich die Datenschutzeinstellungen in Windows Media Player?

Klicken Sie auf den Link “Benutzerdefinierte Einstellungen” und dann auf eine Schaltfläche “Weiter”. WMP (Software)Windows Media Player) sollte vorzugsweise das Startfenster Meine Optionen öffnen, in dem Sie Optionen auswählen können. Sie haben jetzt die Wahl zwischen Systemen, die Sie je nach Ihren persönlichen Vorlieben an- oder ablegen können.

Eine der Hauptfunktionen von Media Windows Player ist die Wiedergabe von Ladeinhalten im besten Netzwerk. Um diesen Dienst bereitzustellen, muss das Windows Media Player-Produkt mit einem einzelnen Windows Media-Server kommunizieren.

Während

Beim Abspielen von Puffermedien sendet Windows Media Player
das Brennholz an den Streaming-Media-Server. Das Protokoll enthält Informationen wie: bisherige Zeit der LernressourceWebsite, Version des Betriebssystems, Spielerleistung, Spieler-ID (oder Fußballspieler-ID), Datum, Protokoll usw. Die Verwendung der Spieler-ID diente dazu, Sie bei der Autorisierung von Inhalten für Anbieter zu unterstützen Beschriften Sie Ihre Verbindung. A. Wenn eine unvergleichliche Spieler-ID gesendet wird, können Content-Websites wichtige Informationen in ihren Protokollen in einer oder mehreren Sitzungen abgleichen.

Um diese Privatsphäre zu schützen, sendet Windows Media Player standardmäßig eine starke unbekannte Player-ID. Einige dieser Inhaltsanbieter verlangen jedoch, dass Sie ihnen ausdrücklich erlauben, ihnen einen eindeutigen Spieler mit der Würfel-ID zu senden, um auf bestimmte Inhalte oder Dienste zugreifen zu können. Um eine eindeutige Spieler-ID zu sprengen, wählen Sie “Extras”, klicken Sie auf “Optionen”, gehen Sie zu einem neuen “Datenschutz”-Tab und aktivieren Sie das weit verbreitete “Eindeutige Spieler-ID an Website-Inhaltsanbieter senden”.

Wo sind die Windows Media Player-Einstellungen?

Öffnen Sie den Windows Media Player und wählen Sie im Dropdown-Menü „Extras“ den Punkt „Optionen“. Ein Dialogfeld wird aufgeschlossener. Das Dialogfeld des Programms zeigt Ihnen deutlich zwölf Kategorien von Temperaturen auf Registerkarten, darunter Player, Musikkopie, Geräte, Aufnahme, Leistung, Bibliothek, Plugins, Datenschutz, Sicherheit, Dateitypen, DVD und Netzwerk.

Andere Optionen über die Registerkarte „Datenschutz“ ermöglichen es Ihnen, zu kontrollieren, ob Informationen über Ihre CDs, DVDs und Musikdateien aus dem Internet erfasst werden können, ob Sie möchten auf jeden Fall berechtigt sein, automatisch einen Führerschein für geschützte Inhalte zu erwerben, und unabhängig davon, ob Sie das Programm im Rahmen der verbesserten Kundenerfahrung nutzen möchten. Alle diese Optionen erfordern, dass Sie dabei helfen, Informationen über das Internet auszutauschen – normalerweise durch das Platzieren von Cookies oder das Registrieren einer IP-Adresse und -Adresse.

Medien

Warum stellt mein Windows Media Player wahrscheinlich keine Verbindung zum Internet her?

Warum kann mein Windows Media Player keine Verbindung zum Server herstellen? Fehlende Berechtigungen für Windows Media Player führen normalerweise zu diesem Fehler. Wenn dies jedoch hilft, fügen Sie unsere SharePoint-URL der Liste der vertrauenswürdigen Sites von Internet Explorer hinzu oder registrieren Sie Wmnetmgr erneut.

Nach Bibliothek

Standardmäßig verhindert Windows Media Player definitiv, dass Websites auf diese guten digitalen Medien oder Bibliotheken zugreifen. Websites können jedoch versuchen, auf diese Dose zuzugreifen, um Ihnen authentisches Material zu liefern, Verkäufe anzukurbeln oder Songs oder andere Videodienste zu empfehlen, z.B. auf Basis eines Einzelabonnements.

Datenschutzrechnung im Windows Media Player

Bevor ich sagen würde, dass der Player Informationen direkt aus Ihren persönlichen Dateien und Ihrer Bibliothek bereitstellt, kann die Anwendung eine Nachricht anzeigen, dass die Seite der Internetseite angezeigt werden soll gehört zusammen mit fordert vollen Zugriff auf diese Dateien und Bibliothek. Durch das Gewähren der Leseberechtigung für die Website können Inhalte Ihrer Familienordner und auch Ihrer Medienbibliothek analysiert werden. Vollständiger Zugriff ermöglicht dem Element, die Medienmarketinginformationen in den Info-Informationen zu analysieren, die sich auf Medien- und Bibliotheksdateien beziehen. Dies wird höchstwahrscheinlich die Menge der hinzugefügten, entfernten und bearbeiteten Medienwörter erhöhen, wie z.B. Titeltitel, Medienbibliothek und digitale Werbedateien.

Wie verbinde ich meinen Windows Media Player mit dem Internet?

Öffnen Sie Windows Media Player und wählen Sie den Bibliotheksbereich aus. Klicken Sie immer auf „Stream“ und vielleicht „Zugriff auf Heimmedien von jedem unserer Internetadressen zulassen“. Das Popup-Fenster „Internet Home Media Access“ wird Personen höchstwahrscheinlich auffordern, Ihre eigene Windows Live ID mit der Benutzerseite zu verknüpfen. Klicken Sie auf Online-ID verknüpfen.

Wenn Familien der Medienbibliothek auf Aufforderung erlauben, eine bestimmte Seite für Web Play oder Full Launch zu suchen, finanziert jemand nur den Zugriff auf diese Instanz. Mit anderen Worten, wenn Benutzer eine webbasierte Seite erneut öffnen, wird jemand aufgefordert, sie erneut anzuzeigen.

WindowsMedia.com

Datenschutzregisterkarte über Windows Media Player

WindowsMedia.com kann eine von Microsoft betriebene Website sein, die von Windows Media Player verwendet wird. Eine Medienanleitung und grundlegende Radiotuner-Funktionen finden Sie auf WindowsMedia.com. Alle CD-Audiodaten, DVD-Daten, Stereotonvoreinstellungen und Info Center Viewer-Informationen werden ausschließlich von WindowsMedia.com bereitgestellt. Andere Dienste, die auch von WindowsMedia bereitgestellt werden, umfassen Com-Player-Updates kombiniert mit Downloads für Codecs, Skins und außerdem Visualisierungen.

Gefällt mir

Auf den meisten Websites bietet WindowsMedia.com ein Protokoll aller an sie gesendeten Anfragen, basierend auf der IP-Adresse des E-Mail-Absenders. Die Kontrolle umfasst Ihr WindowsMedia.Cookie com, das mit Internet-Cookies ausgestattet ist.

Ein Cookie wird jedes Mal als Weg an WindowsMedia.com gesendet, wenn Windows Media Player den WindowsMedia.com-Dienst verwendet (für Situationen, in denen Sie neben Radio Tuner auf Media Guide klicken oder wenn alle Player nach weiteren Informationen nur über eine CD fragen oder DVD). Mit einem Hors d’oeuvre kann WindowsMedia.com beispielsweise Ihr WindowsMedia.com-Erlebnis anpassen (dieser Cookie-Typ speichert Ihre aktuellen UKW-Radioeinstellungen). Das Cookie enthält auch alle Schlüssel einer eindeutigen Kennung, die WindowsMedia ermöglicht.com, während der Verwendung anonyme Besucherstatistiken zu teilen. Diese ID ist übrigens mit keiner der zuvor beschriebenen individuellen IDs identisch und enthält daher keine personenbezogenen Daten.

Das Streaming-Multimedia-System, mit dem Sie sich verbinden, und die Server, die es enthalten, können auch Gebäck auf Ihrem Host-Computer speichern. Welche Daten in diesen Cookies gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden, erfahren Sie von Ihrem aktuellen Anbieter. Inhalt.

Einführung in Cookies

Ein Dessert kann eine kleine zusammengesetzte Datei sein, die natürlich auf Ihrer Festplatte oder Ihrem WWW-Server abgelegt wird. Cookies werden nur Ihnen zugewiesen und können im Wesentlichen von der Website auf der Domain gelesen werden, die Ihnen normalerweise den Schokoriegel sendet. Es dürfen keine Cookies verwendet oder ein Programm Viren für Sie auf Ihren Computer übertragen.

Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder einsatzbereit zu machen!

  • Schritt 1: Öffnen Sie die Reimage-Software
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Dieser Software vertrauen über 30 Millionen Benutzer weltweit. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

    The Easy Way To Fix The Privacy Tab In Windows Media Player
    Łatwy Sposób Na Naprawienie Karty Prywatności W Programie Windows Media Player
    A Maneira Fácil De Corrigir Essa Guia De Privacidade No Windows Media Player
    Il Modo Più Semplice Per Correggere La Scheda Privacy In Windows Media Player
    Windows Media Player의 개인 정보 탭을 수정하는 쉬운 방법
    Det Enkla Sättet När Du Behöver Fixa Sekretessfliken I Windows Media Player
    De Gemakkelijke Manier Om Het Privacytabblad Te Repareren Als Het Gaat Om Windows Media Player
    Le Moyen Le Plus Simple De Corriger Cet Onglet De Confidentialité Dans Windows Media Player
    Простой способ исправить вкладку «Конфиденциальность» в проигрывателе Windows Media
    La Manera Fácil De Arreglar La Pestaña De Privacidad En El Reproductor De Windows Media